Loft: Trendsichere, authentische Looks und ein international anspruchvolles Markenportfolio...

Loft: Trendsichere, authentische Looks und ein international anspruchvolles Markenportfolio...

Ermenegildo Zegna: Schön, wenn ein Ort sich ausschließlich dem Besten widmet...

Ermenegildo Zegna: Schön, wenn ein Ort sich ausschließlich dem Besten widmet...

Hugo Boss: zeitlose Eleganz...

Hugo Boss: zeitlose Eleganz...

Schuhkultur: Entdecken Sie eine riesen Auswahl verschiedener Modelle...

Schuhkultur: Entdecken Sie eine riesen Auswahl verschiedener Modelle...

HIRMER inside: Hier finden Sie alles rund um unser Stammhaus...

HIRMER inside: Hier finden Sie alles rund um unser Stammhaus...

  • Kategorien

  • Unsere Autoren

    Janina
    Nathalie
    Florian
    Lara
    Tamara
    Matthias
  • Kalender

    Februar 2016
    M D M D F S S
    « Jan    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    29  
  • Archiv

  • Facebook

  • HIRMER Menstyle Blog ….Männer im Fokus, täglich!

    Neueste Beiträge

    Welcher Stadtteil passt am besten zu dir?

    10. Februar 2016 | 17:49 Uhr von admin

    Welcher Stadtteil von München passt am besten zu dir?

    Notiere dir die Buchstaben, die zu deiner jeweiligen Antwort gehören. Die Antwort muss nicht komplett auf dich zutreffen. Nimm einfach die Antwort, die am ehesten zu dir passen würde.

    wlm1

    Frage 1: Was machst du nach Feierabend?
    – Draußen sitzen und ein kühles Bier genießen. (B)
    – Ab auf die Couch und nicht mehr bewegen. (C)
    – Jeden Tag ist Party angesagt. (A)

    Frage 2: Das ist dir an deinem Stadtteil wichtig.
    – Wenn ich aus der Tür rausgehe sollte immer viel los sein. (A)
    – Ich wohne zentral und komme überall schnell hin. (C)
    – Ich bin im Grünen und habe meine Ruhe. (B)

    wlm2

    Frage 3: Du isst am liebsten…
    – …Vegan oder Bio (B)
    – …Beim Dönermann oder Lieferando (C)
    – …in den Restaurants um die Ecke (A)

    Frage 4: Was arbeitest du?
    – Irgendwas mit Medien. (A)
    – Als Freelancer. (B)
    – Ich bin Student. (C)

    wlm3

    Frage 5: Wo gehst du am liebsten einkaufen?
    – In große Kaufhäuser um die Altstadt. (B)
    – Ich kauf lokal. (A)
    – In Ketten wie H&M und Zara. (C)

    Frage 6: Was trinkst du in Bars am liebsten?
    – Ein guter Wein geht immer. (B)
    – Ein klassisches helles. (C)
    – Ein Club Mate mit Vodka ist am besten. (A)

    wlm4

    Frage 7: Wie sollte deine Wohnung sein?
    – Sie soll auf jeden Fall Altbau sein. (A)
    – Hauptsache sie ist günstig. (C)
    – Ich brauche möglichst viel Platz. (B)

    Frage 8: Wie sieht dein perfekter Samstag aus?
    – Früh aufstehen, Sport machen, abends für Freunde kochen (B)
    – Samstags muss ich meistens arbeiten (C)
    – lange schlafen, irgendwo brunchen, abends zur nächsten WG-Party (A)

    wlm5

    Frage 9: Wenn du einen Kultur-Tag machen willst, wohin gehst du?
    – Ins Museum in die aktuellste Ausstellung. (A)
    – Ins Theater oder die Oper. (B)
    – Auf ein Konzert. (C)

    Wenn du (A) am meisten hast, passen die Isarvorstadt, Maxvorstadt und Haidhausen am besten zu dir.
    Das „In“ Viertel Isarvorstadt ist nicht nur als Wohngegend beliebt, sondern auch für die vielen Bars und Kneipen bekannt. Genauso sind auch die Maxvorstadt und Haidhausen beliebte Wohn- und Feiergegenden. Du solltest hier wohnen, da immer etwas los ist und wenn du doch mal einen ruhigen Tag brauchst, bist du ganz schnell an der Isar oder im Englischen Garten und kannst dort entspannen. Ansonsten sind die Stadtteile die ideale Gegend für Leute, die in einer lebendigen, toleranten und multikulturellen Umgebung wohnen möchten. Hier hast du die perfekte Mischung aus Nachtleben und kleinen kultigen Läden. Auch Kultur-Junkies kommen hier mit dem Gärtnerplatztheater und dem Kunstareal auf ihre Kosten.

    Wenn du (B) am meisten gewählt hast, passen Solln, Neuhausen und Bogenhausen am besten zu dir.
    Am südlichen Rand von München befindet sich der schöne und ruhige Stadtteil Solln, auch Neuhausen und Bogenhausen begeistern mit ihren schönen Wohngegenden. Hier solltest du wohnen, um in kürzester Zeit in den Bergen oder an Seen zu sein aber ebenfalls nur einige Minuten in das Stadtzentrum zu brauchen. Diese Stadtteile sind vor allem bei jungen, besser verdienenden Familien beliebt. Hier kannst du bei einer Vielzahl an Möglichkeiten frisches und regionales Essen auf Märkten oder im Bio-Laden kaufen. Auch für die Latte-Macchiato-Mütter gibt es hier genügend Cafés, um sich die Nachmittage zu vertreiben.

    Wenn du (C) am meisten gewählt hast, passen Pasing, Westend und Giesing am besten zu dir.
    Die Stadtteil Pasing, Westend und Giesing sind ideal für Studenten, die auf ihren Geldbeutel achten müssen. Hier bekommst du bei der Wohnungswahl mehr für dein Geld. In diesen Stadtteilen hast du oft genügend Geschäfte in der Umgebung um nicht sofort in das Zentrum fahren zu müssen. Aber du bist trotzdem innerhalb von 10 Minuten am Marienplatz und kannst das Geld, das du bei der Wohnung sparst in neue Kleidung investieren. Und wenn du an heißen und sonnigen Tagen im Sommer mal entspannen willst, findest du in den Stadtparks in der Umgebung auch immer noch ein ruhiges Plätzchen.

    wlm6

    Na, bist du überrascht?

    Wir haben alle Bilder auf dem Instagram Account @weloveminga gefunden.

    #hirmerkannmuenchen #kauflokal #hirmerkannmann

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken

    Die gute alte Schuhpflege

    26. Januar 2016 | 13:10 Uhr von admin

    Wenn man mal bedenkt, was Schuhe alles leisten müssen, solltest du auf jeden Fall mehr über sie wissen, als dass deine Füße ungefähr reinpassen. Letztendlich sieht ein schlecht passender Sweater zwar schrecklich aus, aber schlecht passende Schuhe ruinieren dir die Konzentration, deinen Tag und dein Chiropraktiker kann gleich bei dir einziehen. Trotzdem wissen viele Männer mehr über die chronologische Reihenfolge von Lothar Matthäus‘ Liebschaften als über ihre Schuhe. Auch Deine Mutter kann dir die Frage nicht abnehmen, ob der Schuh passt. Das musst du selber entscheiden. 

    schuhe4

    (mehr …)

    Posted in Stil & Leben | Warenkunde
    Diesen Beitrag drucken

    Justus, geh her!

    19. Januar 2016 | 15:11 Uhr von admin

    Wir haben mal wieder eine Emailanfrage bekommen, diesmal von Justus. Er ist kurz davor sein TUM-BWL Studium abzuschließen und hatte folgende Frage an uns: Wie soll Mann sich in seinem Beruf kleiden? Natürlich helfen wir Dir, Justus, also geh her …

    Zu viele junge Männer starten ins Berufsleben, ohne die geringste Ahnung zu haben, wie man sich anzieht. Das muss sich ändern! Macht Euch frei von Muttis Meinung. Vieles sieht eben doch nicht so „fesch“ aus.

    Junge Männer sind die zukünftigen Macker der Gesellschaft und sich gut anzuziehen ist der erste Schritt in ein professionelles Berufsleben. Als Kreativer arbeitest Du natürlich in Jeans und T-Shirt, wenn es dann aber darum geht, die tolle große Firma im Pitch zu überzeugen, solltest Du nicht aussehen als hättest Du dich herzlos im Kleiderschrank Deines Vaters gewälzt.

    2

    (mehr …)

    Du bist doch schief gewickelt

    23. November 2015 | 17:54 Uhr von admin

    Jürgen hat uns um Hilfe gebeten. Er hat sich mit seiner Frau darüber gestritten, was der beste Weg für einen Mann ist, seinen Schal zu tragen. Natürlich setzen wir uns gegen Streit ein und versuchen das Problem zu lösen.

    Es gibt ja viele Streitereien auf der Welt, aber keine löst so viel Frustration und Leid aus, wie die Frage nach der richtigen Art seinen Schal zu tragen. Hier treffen oft der Drang nach Distinktion und persönliche Leidenschaft aufeinander.

    Männer haben im Vergleich zu Frauen immer noch begrenzte Möglichkeiten, was Selbstverwirklichung in Sachen Mode angeht. Aus diesem Grund wird gerade auf Sachen wie das Schal-Styling besonders viel Wert gelegt. Wie sonst kann man aus dem generischen JeansT-ShirtSneaker-Look herausstechen und zeigen, was für ein dufte Typ man eigentlich ist? Leider meinen es viele dabei einfach zu gut.

    Manch anderer verwechselt seine Persönlichkeit mit seinem Kontostand und versucht diese(n) mit phallischen Alternativen, wie sehr teuren Uhren oder riesigen Gürtelschnallen nach außen zu kehren. Doch wenn der Winter kommt, so tragen doch fast alle Männer Schal. Und damit kommen auch die Probleme.

    one side over shoulder

    (mehr …)

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken

    Parkabande

    17. November 2015 | 11:50 Uhr von admin

    Eines lieben wir an der kalten Jahreszeit: wenn die Sonne sich mal blicken lässt, kann das Ganze ja ganz schön aussehen. Kalt ist es trotzdem. Um vor dem Start in den Winterschlaf noch einmal ans reale und echte Sonnenlicht zu kommen, und um die damit zusammenhängende Völlerei zu eröffnen, haben wir uns in unseren Parka geschmissen und uns sind ins schöne München aufgebrochen.
    Unseren Parka, der vor kurzem erst das Licht der Welt erblickt hat, wollten wir bei dem freundlichen Herbstwetter ein bisschen Gassi führen und die schönsten Ecken Münchens zeigen. Denn wer im Winter der angesagte Neue in der Runde sein will, muss bescheid wissen.

    1

    (mehr …)

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken

    Von Jägern, Reitern und Seemännern

    16. November 2015 | 17:12 Uhr von admin

    Ihr seid Jäger, Reiter oder Seemänner? Dann dürft Ihr weiterlesen. Auf Euch trifft keines der Kriterien zu, Ihr mögt es aber einfach wasserdicht, warm und etwas rough? – Glück gehabt, auch Ihr dürft weiterlesen. Alle Anderen klicken jetzt besser wieder zurück und surfen munter auf der sonnigen Welle des Internets weiter.

    Barbour International Winter Biker_MQU0713BK91_300dpi

    (mehr …)

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken

    Jungs, wir müssen reden!

    10. November 2015 | 17:19 Uhr von admin

    1. Knöpft niemals den unteren Knopf einer Anzugjacke zu. Bitte lasst das. Dieser Fehler wird am häufigsten gemacht und er ist einer der Schlimmsten. Egal wie viele Knöpfe er hat (Doppelreiher, Dreiknopf, etc.), bitte lasst es einfach. Das Sakko ist so geschnitten, dass man nur den mittleren Knopf schließen sollte, also schließt bitte auch nur diesen Knopf. Ignoriert einfach die anderen Knöpfe, sie sind für den Style. Achja, und wenn Ihr Euch hinsetzt, dürft Ihr den Knopf öffnen. Falls Ihr das nicht macht, wird es komisch aussehen und Ihr könnt die Form des Anzuges verändern.

    1 (mehr …)

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken

    Wie pflege ich Kaschmir?

    26. Oktober 2015 | 15:21 Uhr von admin

    Kaschmir ist Dein bester Freund im Winter. Diese Freundschaft sollte jedoch gepflegt werden, sonst wird sie ungemütlich. Wäscht man seinen wärmenden Lieblingspulli lieber mit der Hand oder doch in der Maschine? Und wie trocknet man ihn am besten? Wir erklären Euch, wie Man(n) Kaschmir richtig pflegt!

    cashmere

    (mehr …)

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken

    Man(n) trägt Mantel!

    19. Oktober 2015 | 15:56 Uhr von admin

    Der Klassiker, der immer wieder in allen möglichen Facetten und Variationen auftaucht, ist der Trenchcoat.
    Der Ursprung des Mantels liegt in England. Genauer gesagt bei der Marke Burberry. Diese prägte nicht nur den Look des Trench´s im 1.Weltkrieg als Offiziersmantel, sondern machte das Kleidungsstück auch mit weltweiten Kampagnen bekannt. Heute gilt er als Allrounder zu allen Jahreszeiten. Perfekt für die Übergangszeit oder auch den Winter, oft mit austrennbarem Futter ist er extrem variabel einsetzbar. Der Business-Mann trägt ihn über dem Anzug und in der Freizeit ist Man(n) mit Trench lässig angezogen.
    Ein Trenchcoat kann jeden Look aufbessern, egal ob mit Jeans und Oxford-Hemd oder einem Anzug. Das wichtigste ist, einen Mantel zu finden, in dem Man(n) sich wohl fühlt.
    Ob streng und klassisch, für den Job oder für modische Hipster, er ist einfach ein Kultobjekt.
    Wir können euch nur sagen…diesen Herbst trägt Man(n) Mantel!

    P.S.:  Sollte man noch keine genaue Vorstellung davon haben, was einem steht oder gefällt, ist Beratung immer eine gute Option. Ihr wisst ja wo ihr uns findet :-)

     

    -f

    (mehr …)

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken

    Ins Glas geschaut

    16. Oktober 2015 | 14:38 Uhr von admin

    Der Kenner trinkt seinen Whiskey mit Leidenschaft und Überzeugung. In den besten Bars eröffnet sich hier eine schier endlose Auswahl, meistens kommt der Laie dennoch erst mit der Hilfe des Barkeepers den Eigenschaften der verschiedenen Sorten etwas näher. Wir haben die Liga der exklusiven Gentlemen der Whiskeys getestet und wollen Euch einige Exemplare vorstellen, allesamt mit Genussgarantie:

    1

    (mehr …)

    Posted in Stil & Leben
    Diesen Beitrag drucken
    1 2 3 23