20. Februar 2013

Grauer Alltag – buntes Essen!

Wenn Sie den Winter und das Schneechaos satt haben, geht es Ihnen wie mir. So langsam wird es Zeit, dass der Frühling den Winter vertreibt – fragt sich nur wie lange das noch dauern wird?! Was bleibt uns da übrig, als uns auf andere Weise in frühlingshafte Stimmung zu bringen? Mir gelingt dies sehr gut mit dem passenden Essen! Probieren Sie doch mal etwas Exotisches aus und schwelgen dabei in fantastischen Urlaubserinnerungen. Dabei sind natürlich nicht die riesigen Insekten gemeint, die in manchen Breitengraden als Delikatessen gelten und bei uns eher negative Erinnerungen auslösen. Viel mehr denke ich an fremdartige Früchte, Farben und Aromen die mich sofort in gute Stimmung versetzen. Lust auf eine kleine kulinarische Reise?

Wer also gerade keine Zeit hat dem hartnäckig anhaltenden Winter per Flugzeug zu entfliehen, der kann sich mit farbenfrohen Gerichten in Frühlingslaune versetzen. Mein persönlicher Favorit: Currys! Ob Thai- oder Indian Curry, scharf oder mild, ist hierbei geschmacksache. Hingegen der allgemein geltenden Meinung, ist ein Curry auch wirklich nicht zeitaufwendig oder kompliziert. Es gibt eine Vielfalt an verschiedenen Curryrezepten und das Gute am “Curry” ist,  man kann auch selbst kreativ werden und die Zutaten bei jedem Mal etwas abändern. Aber was genau sind die Zutaten, wie geht das eigentlich – und am Besten natürlich: schnell?!

Die Zutaten variieren je nach Curryart (die Curry Grundmischung wird entweder mit frischen Zutaten selbst zubereitet oder als edler Mix im Gewürzladen gekauft). Es gibt komplett vegetarische Currys, oder auch Currys auf Hühnchen, Lammfleisch, Rindfleisch oder Seafood-Basis – immer kombiniert mit leckerem Gemüse, Kokosmilch oder Yoghurt. Oft werden auch Früchte wie Mango, Ananas oder Nüsse wie Cashew, Erdnuss oder Mandeln zugegeben.

Nun, wem der heimische Herd und fremdländische Gerichte noch völliges Neuland sind (wie für mich vor einiger Zeit), dem seien die Kochsendungen von Jamie Oliver empfohlen. Viel einfacher und unterhaltsamer als gedacht, zeigt Oliver in seinen Kochshows gesunde und zudem extrem leckere Rezepte, welche schnell zuzubereiten sind. Zu finden sind diese entweder als DVD oder auch bei SIXX (ja, zugegebener Maßen ein Frauensender, aber wenn man mit seiner Freundin eh schon SIXX gucken muss, dann doch lieber Jamie Oliver als Desperate Housewifes). Das Positive daran: es kommt noch ein leckeres Essen dabei raus. Wer von Ihnen beiden kocht, darf dann im kleinen Kreis entschieden werden 😉

In seiner neuen Kochshow auf SIXX “30 Minuten Menüs: Genial geplant – blitzschnell gekocht” zeigt Jamie Oliver, wie man(n) und Frau in kurzer Zeit ausgefallene Rezeptideen umsetzen können. Mir persönlich gefällt es gut den ganzen Zubereitungsprozess auf DVD zur Hand zu haben und auch immer wieder rein schauen zu können wenn mir etwas entfallen ist (da kommt mir die Idee das ein kleiner Flatscreen in der Küche eigentlich ganz praktisch wäre). Wer die Rezepte gerne nachlesen will, der kann dies entweder auf seiner Website tun, oder in einem seiner zahlreichen Bücher.

Heben Sie mit Ihrem nächsten Abendessen doch einfach ab in eine farbenfrohe, frühlingshafte Welt, weitab von Schneechaos und grauem Alltag. Genießen Sie Ihren kleinen Ausflug. Er wird Ihnen die Zeit bis zum nächsten Urlaub – oder dem bevorstehenden Frühling versüßen! Wer sich jetzt immer noch nicht, vor seinem geistigen Auge am Herd stehen sieht, für den bleibt nur noch der Gang ins Restaurant…..oder vielleicht doch die Suche nach einem geeigneten Last Minute Flug.

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.