19. Oktober 2015

Man(n) trägt Mantel!

Der Klassiker, der immer wieder in allen möglichen Facetten und Variationen auftaucht, ist der Trenchcoat.
Der Ursprung des Mantels liegt in England. Genauer gesagt bei der Marke Burberry. Diese prägte nicht nur den Look des Trench´s im 1.Weltkrieg als Offiziersmantel, sondern machte das Kleidungsstück auch mit weltweiten Kampagnen bekannt. Heute gilt er als Allrounder zu allen Jahreszeiten. Perfekt für die Übergangszeit oder auch den Winter, oft mit austrennbarem Futter ist er extrem variabel einsetzbar. Der Business-Mann trägt ihn über dem Anzug und in der Freizeit ist Man(n) mit Trench lässig angezogen.
Ein Trenchcoat kann jeden Look aufbessern, egal ob mit Jeans und Oxford-Hemd oder einem Anzug. Das wichtigste ist, einen Mantel zu finden, in dem Man(n) sich wohl fühlt.
Ob streng und klassisch, für den Job oder für modische Hipster, er ist einfach ein Kultobjekt.
Wir können euch nur sagen…diesen Herbst trägt Man(n) Mantel!

P.S.:  Sollte man noch keine genaue Vorstellung davon haben, was einem steht oder gefällt, ist Beratung immer eine gute Option. Ihr wisst ja wo ihr uns findet 🙂

 

-f

 

2-f

 

21-f

 

4 - f

Trenchcoat: Boss 

Schal: Mason’s

Hemd: Polo Ralph Lauren

Hose : Mason’s

Schuhe: Quarvif

Wir hoffen, dass wir Euch inspirieren konnten. Besucht uns im Hirmer-Stammhaus in der Kaufingerstrasse 28, München oder online auf www.hirmer.de

#HirmerKannMann folgen und erleben

 

Comments

comments

By admin Businessmode Stil & Leben Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.