19. Mai 2014

Outfit-Styleguide für den Abiball

Endlich das Abi in der Tasche – was für ein befreiendes Gefühl! Mit Abgabe der letzten Abiturprüfung rückt die Vorfreude auf den lang ersehnten Abschlussball immer näher – der wohl schönste Tag eines Schülers! Es wird feierlich auf die gemeinsame Schulzeit angestoßen und an lustige Klassenerlebnisse erinnert – ein unvergesslicher Abend, an den man sich sein Leben lang erinnert! Damit Sie im Blitzlichtgewitter der Familienkameras eine gute Figur machen, stehen wir Ihnen mit Rat zur Seite und kümmern uns um Ihren perfekten Look!

Es ist die Belohnung für die überstandenen Abschlussprüfungen und offiziell der letzte Tag als Schüler – Grund genug, um es noch mal ordentlich mit seiner Jahrgangsstufe krachen zu lassen! Damit der Abend zum Erfolg wird, sollte auch das Outfit stimmen. Während sich die jungen Ladies schon Monate vorher über das perfekte Kleid Gedanken machen, gehen die Herren meist recht pragmatisch an ihre Outfit-Wahl heran. Da der Kommunionsanzug jedoch meist leider nicht mehr passt und Papas Anzug viel zu weit ist, muss ein neues Outfit her! Kein Problem, mit unserer großen Auswahl an modischen Anzügen, Hemden, Schuhen & Accessoires werfen wir Sie in Schale!  https://www.hirmer.de/anzuege/

Allgemein gilt: Abendgarderobe ist beim Abiball Pflicht – daran kommen unsere jungen Herren leider nicht vorbei! Dieser Dresscode bedeutet natürlich dunkler Anzug, weißes Hemd, modische Krawatte oder Fliege und elegante Lederschuhe. Der Anzug ist nebenbei gesagt ein praktisches Investment, das sich für die zukünftige Laufbahn ausgesprochen lohnt – sei es für Bewerbungsgespräche oder Praktika! Ein Allrounder also, den Sie in Zukunft noch öfter aus Ihrem Schrank holen können! Allerdings gibt es bei der Wahl des richtigen Anzugs gewisse “Do´s and Dont´s”, auf die Sie unbedingt achten sollten. Für eine kurze Checkliste haben wir gesorgt:

  • Der klassische Anzug ist dunkel, entweder Schwarz, Marine oder Anthrazit und sollte perfekt sitzen. Achten Sie hierbei auf Schulter- und Rückenpartien, Passform sowie Arm- und Beinlängen – bitte unbedingt rechtzeitig beim Schneider anpassen lassen! Das geschlossene Sakko darf weder spannen noch starke Zugfalten werfen, das Revers muss auf der Brust anliegen und die Sakkoärmel gehören 1-2 cm kürzer als die Hemdärmel. Wichtig: Der untere Knopf bleibt beim Zwei-Knopf-Anzug offen, nur der obere wird geschlossen! Die perfekte Anzughose reicht mit dem Saum bis zum Schuhabsatz und steht vorne mit einer leichten Falte auf. Bei großer Körperstatur bitte einen Hochwasser-Look vermeiden!
  • Das Hemd sollte elegant wirken, bitte keine grellen Farben, verspielte Muster und erstrecht kein T-Shirt – ein absoluter Stilbruch! Unser Tipp: ein weißes Hemd mit Umschlagmanschette!
  • Eine schmale Krawatte oder modische Fliege setzt einen individuellen Akzent. Achten Sie hierbei auf das Dessin: Hemd und Krawatte bzw. Fliege müssen harmonieren, vermeiden Sie also einen bunten Muster-Mix! Sollten Sie sich für eine Fliege entscheiden, wählen Sie bitte ein Hemd mit verdeckter Knopfleiste. Achtung: Sollten Sie in weiblicher Begleitung zum Abschlussball gehen, ist es wichtig sich farblich auf das Kleid Ihrer Herzdame abzustimmen – sei es mit Ihrer Krawatte oder Ihrem Einstecktuch!
  • Schuhe und Gürtel müssen farblich zusammenpassen! Sollten Sie sich für einen schwarzen oder grauen Anzug entscheiden, empfehlen wir einen schwarzen Lederschuh, bei blauem Anzug einen braunen Lederschuh. Wichtig: Sneakers haben absolutes Hausverbot! Achten Sie zuletzt darauf, dass die Sockenfarbe zu Ihrer Anzughose passt und wählen Sie ausschließlich Kniestrümpfe, damit Sie beim Sitzen kein Bein zeigen.

Mit dem perfekten Outfit steht einem gelungenen Abend nichts mehr im Weg! Um Ihre schönsten Momente und Schnappschüsse festzuhalten, vergessen Sie nicht Ihre Kamera – diese Fotos werden Ihnen garantiert ein Leben lang Freude bereiten! Ich erinnere mich bis heute noch sehr gut an meinen Abiball und garantiere: es ist ein Tag, den man nur einmal erlebt!

Welche Erinnerungen haben Sie an Ihren Abschlussball? Teilen Sie Ihre Erlebnisse mit uns – wir freuen uns auf spannende Stories!

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.