26. August 2014

O`ZOGN IS – Das perfekte Wiesn-Outfit

Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag: nicht mehr lange, dann beginnt in München die 5. Jahreszeit und es heißt wieder „O´zapft is“. Auch HIRMER kann es kaum noch erwarten und freut sich auf das jährliche Spektakel. Ganz nach dem Motto „Oans, zwoa, drei … o´zogn is!“ präsentieren wir ein 3-teiliges Wiesn-Set zum exklusiven Preis von nur 199 Euro, das Ihnen einen stilsicheren Auftritt auf dem Münchner Oktoberfest garantiert. Nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps und Tricks, wie Sie in Sachen Tracht in jeder Hinsicht eine gute Figur machen.

Die Lederhose

Trachtenmotiv © HIRMER LANDLUST

Den Fokus eines zünftigen Wiesn-Outfits bildet bei Männern natürlich die Lederhose. Je nach Art des Leders kann der Preis stark variieren. Als eins der hochwertigsten Materialien wird sämisch gegerbtes Hirschleder verwendet, denn es ist atmungsaktiv, nimmt Feuchtigkeit auf und sorgt aufgrund seiner Beschaffenheit für einen sehr hohen Tragekomfort. Man(n) hat beim Lederhosenkauf in Sachen Farbe und Form die Qual der Wahl. Denn sowohl die Kniebundhose, als auch die kniefreie Lederhose gibt es in unterschiedlichsten Farbschattierungen. Für einen zeitlosen Trachten-Stil empfehlen wir allerdings die kniefreie Lederhose, die Farbe hingegen ist reine Geschmackssache. Ebenso erkennt man eine echt-bayerische Lederhose neben dem Material an der bekannten Stickerei. Handbestickte Hosen sind für traditionsbewusste Männer ein absolutes Muss. Die günstigere Variante ist die Lederhose mit Maschinenstickerei. Typische Verzierungen sind Eichen- oder Weinlaub in den Farben Hellgrün, Moosgrün oder Gelb. Hosenträger mit Steg runden den echt-bayerischen Look ab. Alternativ kann auch auf Gürtel in Trachten-Optik zurückgegriffen werden. Üblicherweise zählt bei Lederhosen der Spruch „je älter, desto besser“. Denn die Tradition einer Lederhose spiegelt sich – im wahrsten Sinne des Wortes – hauptsächlich am typisch speckigen Glanz wider, der sich über Jahre hinweg durch fleißiges Tragen entwickelt. Beim Lederhosenkauf lohnt es sich also definitiv etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Denn einmal gekauft ist eine passende Lederhose Ihr jahrelanger Begleiter auf bayerischen Traditionsfesten. Ein Tipp unserer LANDLUST-Experten: Achten Sie beim Kauf auf eine enganliegende Passform, da sich das Leder beim Tragen noch ausweitet.

Das Trachtenhemd

Trachtenmotiv © HIRMER LANDLUST

Ein must-have für die perfekte Wiesn-Kombi ist neben der Lederhose ein Trachtenhemd in klassischem Weiß oder traditionellen karierten Dessins. Aber auch ausgefallene Trachtenhemden mit verschiedenen Mustern sind dieses Jahr absolut angesagt. Wer es bayerisch-elegant mag, sollte unbedingt eine Weste mit samtiger Oberfläche und/oder einen Trachten-Janker aus festem Loden zur Lederhose wählen. In Verbindung mit einer gepflegten Jeans sind Weste und Janker auch zu festlichen Anlässen ein echter Hingucker.

Das Halstuch

Trachtenmotiv © HIRMER LANDLUST

Passende Accessiores sorgen für den letzten Schliff. Im Set inbegriffen: edles Halstuch im trachtigen Dessin. Auch ein typischer Trachtenhut sorgt für einen stilvollen Akzent. Den Hutschmuck sollte man allerdings mit Bedacht wählen, denn dieser kann je nach Vereinszugehörigkeit variieren. Üblich als Verzierung sind Gamsbärte, Spielhahnfedern, Roagaspitz oder auch der Adlerflaum.

Der Haferlschuh

In Sachen Schuhe sollte man unbedingt auf stilechte Haferlschuhe zurückgreifen, ein Stilmix aus Lederhosen und Sneakers haben Hausverbot. Die hochwertige Verarbeitung des Traditionsschuhs merkt man vor allem im Tragekomfort, denn ausgewählte Materialien wie z.B. weiches Kalbsleder, das meist für das Innenfutter verwendet wird, sorgen für ein besonders angenehmes Tragegefühl. Ein Widererkennungszeichen bei echt-oberbayerischen Haferlschuhen: die seitliche Schnürung. Zuletzt fehlen noch Trachtensocken. Diese werden aus Wolle gefertigt und traditionell bis zum Knie hochgezogen.

Sie sind noch auf der Suche nach dem perfekten Wiesn-Outfit? Kein Problem, eine große Auswahl an fescher Trachten-Mode finden Sie im HIRMER Stammhaus in der LANDLUST-Abteilung im 2. Obergeschoss. Gerne berät Sie unser Verkaufspersonal aus der Landlust-Abteilung und stellt für Sie ein echt-bayerisches Wiesn-Outfit zusammen. Auch in unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an feschen Trachten.

HIRMER wünscht viel Spaß auf der Wiesn!

Comments

comments

By admin Style Radar Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.