18. Mai 2015

Perfekt gestylt zum Abiball

Ihr seid im Lernstress für Euren Abschluss, aber mit Euren Gedanken eigentlich schon beim Abschlussball? Ihr habt viel mehr Lust Eure Abschlussparty zu planen, als die Deutschlektüre zu lesen? Können wir gut verstehen. Als kleine Unterstützung haben wir für Euch drei Outfits für den Abschlussball zusammengestellt, mit denen Ihr perfekt gekleidet in den Abend geht.

Header

Zu allererst solltet Ihr wissen, dass Ihr Euren Anzug nicht nur für den Abiball kaufen werdet. Die nächste Gelegenheit, um einen Anzug zu tragen, kommt viel schneller als Ihr denkt. Egal, ob beim kommenden Vorstellungsgespräch, der nächsten Familienfeier oder zur Silvesterparty, mit einem perfekt sitzenden Anzug seid Ihr auf der sicheren Seite.

Das erste Outfit ist für alle Informierten unter Euch. Ihr tragt nicht zu dick auf, sondern wisst ganz genau, wie man sich mit ausgeklügelten Details in Szene setzt. Wer unser Blog öfter liest, weiß dass Man(n) einen blauen Anzug im Schrank haben sollte – mit ihm macht Ihr nie etwas falsch. Ebenso ein weißes Hemd. Es ist einfach ein Must-have. Eine Krawatte mit dezentem Muster, wie hier von BLICK., eignet sich für diesen Look perfekt. Nicht zu laut und nicht zu leise, eben ein gekonntes Understatement. Wem ein weißes Einstecktuch zu langweilig ist, kann einfach mal ein Seiden-Einstecktuch von Eton probieren.

1zugeschnitten

Anzug blau HUGO
Hemd BOSS
Krawatte BLICK.
Einstecktuch TOM RUSBORG
Blumen Anstecker: TIBI TIE
Schuhe: MAGNANNI

Das Zweite Outfit ist ein Hingucker. Der besondere Clou sind die Manschettenknöpfe. Hier könnt Ihr die kleine Cap, die der Totenkopf mit seinen funkelnden roten Augen auf hat, nach Belieben drehen. Weitere Totenköpfe findet ihr auch auf dem Einstecktuch von Eton – dezent und dennoch nicht spießig. Die Samtfliege von Blick, sowie die Samt-Loafer von Magnanni sind einfach mal etwas anderes und ergänzen sich super. Im ersten Moment wirkt es klassisch, doch bei genauerem Hinsehen kann man sich der überraschenden Blicke sicher sein! Auch für Stars wie Leonardo Di Caprio, Scott Disick, Lapo Elkann oder auch Kayne West ist der Samt Loafer nicht mehr wegzudenken! Hier ist ganz wichtig: den Loafer nicht mit langen Socken oder barfuß tragen. Nehmt einfach Füßlinge, die man nicht sehen kann. Was denkt Ihr über die Camouflage-Hosenträger? Das angesagte Muster solltet ihr allerdings bei Anzügen ein wenig dezenter einsetzen. Die Hosenträger kommen erst später zum Vorschein, wenn Ihr Euer Sakko ausgezogen habt, und zu Hip Hop oder Elektro auf der Tanzfläche unterwegs seid! So viel Spaß kann ein schwarzer Anzug machen.

2 c

2i

2g2 bearbeitet

Anzug schwarz HUGO BOSS
Hosenträger: TRICO
Hemd: BOTTHOF
Einstecktuch: ETON
Fliege: BLICK.
Manschetten: TATEOSSIAN
Schuhe: MAGNANNI
Sonnenbrille: Oaxley by Leidmann

Das dritte Outfit ist der perfekt Mittelweg: nicht zu laut und nicht zu leise. Ein grauer Anzug eignet sich für alle Anlässe, sei es fürs Büro, oder für eine Hochzeit. Es sind wieder die Details durch die Euer Outfit das gewisse Extra bekommt. Die gepunktete Baumwoll-Krawatte harmoniert wunderbar mit dem gepunkteten Einstecktuch, beides von Boss. Das Einstecktuch bietet Euch durch vier verschiedene Punktgrößen viel Spielraum beim Stylen. Je nach Event, Geschmack oder weiteren Accessoires könnt Ihr das Tuch anders falten, so bekommt Euer Outfit immer wieder einen neuen Look.

3 c 2 zugeschnitten

3 f (2)

3 h

Anzug: grau: Tiger of Sweden
Hemd: VAN LAACK
Einstecktuch: BOSS
Hosenträger: ALBERT THURSTON
Krawatte: BOSS
Manschetten: TATEOSSIAN

Schon gesehen? Felix wusste auch nicht, was er zum Abiball tragen soll. Du suchst noch mehr Outfits? Dann schau doch mal hier.

Wir hoffen, dass wir Euch inspirieren konnten. Besucht uns im Hirmer-Stammhaus in der Kaufingerstrasse 28, München oder online auf www.hirmer.de #Hirmer folgen und erleben

Comments

comments