x
x

Mäntel für Herren

Ein Mantel ist der ideale Begleiter für Herren, die es gerne stilvoll und elegant mögen. Durch die Vielzahl der verschiedenen Schnitte, Varianten, Formen und Farben kann man einen Mantel zu jeder Jahreszeit tragen. Der Klassiker für den Winter ist natürlich der Daunenmantel, aber ebenso beliebt ist der Wollmantel oder ein exklusiver Lammfellmantel.

Wenn es draußen kalt, stürmisch und ungemütlich ist, greifen Herren gerne zum Mantel. Dieser ist im Vergleich zur Jacke länger und hält somit gerade bei eisigen Temperaturen besonders warm. Hochwertige Mäntel sind aus der Herrenmode nicht mehr wegzudenken. Denn mit ihnen kann man ein Outfit komplemettieren und den Herren einen letzten Schliff verpassen.

Herren Wollmantel in vielen Varianten

Einer der beliebtesten Mäntel für Herren ist der Wollmantel. Er verbindet die zeitlose Mode mit all ihren praktischen Seiten. Einen Mantel aus Wolle gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen - egal ob kurz, lang, eng oder großzügig geschnitten, mit Kapuze, eingearbeitetem Kragen - die Auswahl ist groß. Der klassische Wollmantel ist schwarz oder blau bzw. in gedeckten Farben, körpernah geschnitten und mit einem Rückenschlitz für hohe Bewegungsfreiheit. Der Herren Mantel aus Wolle ist nicht nur modisch, sondern gerade in der kalten Jahreszeit besonders alltagstauglich.

Daunenmantel - im Winter besonders warm

Der Daunenmantel überzeugt mit hochwertigen Daunen, die luftig und leicht sind. Dadurch hält ein Daunenmantel besonders warm, ohne dabei schwer auf den Schultern zu lasten. Das einmalige Tragegefühl des Herrenmantels ist ein großer Pluspunkt. Aber auch ansonsten besticht der Herren Mantel mit tollen Varianten, die sich nach den Vorlieben des Trägers richten. So gibt es den Daunenmantel auch als Kurzmantel, je nach dem für welchen Wintermantel Herren sich entschieden.

Herren Wintermäntel

Neben den verschiedenen Materialien wie Loden, Baumwolle, Schurwolle, Camelhaar und Cashmere, gibt es auch jede Menge Mantel Formen. "Mann" muss nicht alle besitzen, sollte aber die Klassiker kennen. Der dunkelblaue Crombie coat ist der klassische englische Kurzmantel. Meist in der Stadt getragen und perfekt über das Businessoutfit. Der Chesterfield Mantel, wird als ein- oder zweireihiges Exemplar mit schwarzem Samtkragen, meist in den Farben Beige, Blau, Grau oder Schwarz getragen. Die klassischste Variante ist ein graues Fischgratmuster.

Der grüne Lodenmantel ist ein robuster Begleiter, der vor allem in den alpennahen Regionen wie Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr viele Anhänger hat. Loden ist ein gewalktes und danach aufgerautes Wollgewebe, das ideale wasser- und winddichte Eigenschaften aufweist. Ein idealer Wintermantel - einfach alles was ein Herren Mantel bei schlechtem Wetter können muss.

Der Dufflecoat - ein sportlicher Herrenmantel für alle Fälle. Wie viele andere Mäntel kam der Duffle über das englische Militär zu großer Bekanntheit. Eigentlich verständlich, denn die Kapuze und der dicke Wollstoff schützen perfekt vor Wind und Wetter. Dass sich der Duffel Mantel auch heute noch großer Beliebtheit erfreut, liegt an seiner Flexibilität. Ob übers Businessouftit oder zum Spaziergang - er ist ein idealer Wintermantel.

Der Trenchcoat. Ein klassischer Mantel dessen wind- und wasserabweisendes Gabardine-Material seit dem 18. Jahrhundert die Nähe zum Militär erkennen lässt. Die Sturmlasche am Kragen, Schulterstücke und der Gürtel mit Metallringverschluss, erinnern heute noch an die militärische Vergangenenheit dieses Mantels.

Herren Kurzmantel und mehr bei Hirmer

Sie sind auf der Suche nach einem Herren Daunenmantel, Wollmantel aus Schurwolle-Kaschmir oder einem gefütterten Warm Mantel? Dann entdecken Sie die Vielfalt in den Größen S M L XL XXL, Slim-Fit-Schnitte oder gesteppte Varianten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Flagship-Store oder online.